*
hauptmenue
  • Startseite
  • Vakuumtechnik
  • Service und Wartung
  • Unternehmen
  • Kontakt
socials
Link bei Facebook posten Link bei Twitter posten Link bei XING empfehlen
Menu
kontakt-teaser
Mathias Binder - Geschäftsführer - berät Sie gerne!

L-Serie – Kompakte Flüssigkeitsringpumpen für harte Fälle

Extreme Bedingungen, welche bei feuchten und nassen Prozessen auftreten können, führen zu Verkalkung oder Abrasion und damit zu einer deutlichen Minderleistung beim Betrieb der Pumpe. Nicht so bei unseren kompakten Flüssigkeitsringpumpen.

Der Einsatz von hochwertigen Materialien wie Edelstahl
und Keramik macht die Pumpen unübertroffen zuverlässig und konstant in ihrer Leistung – auch nach jahrelangem
Einsatz.


Vorteile auf einen Blick

  • Gleichbleibende Betriebseigenschaften durch keramische Beschichtung
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • Keine Ablagerungen

 





Funktionsprinzip L-Serie

Die Pumpen der L-Serie verdichten nach dem Flüssigkeitsring-Prinzip

Das Laufrad ist das einzige bewegte Teil in der Pumpe und rotiert berührungslos im Pumpengehäuse. Für die Abdichtung stirnseitig und der Laufradschaufeln untereinander sorgt ein mitrotierender Flüssigkeitsring im Gehäuse. Zur Aufrechterhaltung der Stabilität des Flüssigkeitsringes wird ständig Flüssigkeit mit in den Schöpfraum gesaugt und druckseitig mit dem Fördergas wieder ausgestoßen.

Infolge der exzentrischen Anordnung des Laufrades im Gehäuse ergeben sich bei der Rotation veränderliche Schöpfräume zwischen den Laufradschaufeln, die über eine volle Umdrehung die Verdichtung des Fördergases bewirken. Da die Pumpen bei Betrieb immer eine Druckdifferenz erzeugen, können sie beim Ansaugen aus der Umgebungsatmosphäre auch als Kompressor eingesetzt werden.

Die L-BV Produktserie ist mit einem patentierten Luft-Kühl-System ausgestattet, welches das Kondensat in die Betriebsflüssigkeit zurückführt.


 

Anwendungen für Flüssigkeitsringpumpen
 

  • Absaugen von Ölresten
  • Anlagen zur Reinigung und Entfettung von
    Teilen in Kohlenwasserstoff (AIII)
  • Asphaltverdichtungsmaschinen
    (Straßenwalzen)
  • Blasluft in Kläranlagen
  • Dampfturbinen und -motoren
  • Garneindampfung in der Textilindustrie
  • Grubenabsaugung
  • Grundwasserabsenkungsanlagen
  • Heben und Halten
  • Keramik
  • Kunststoff
  • Medizin
  • Nahrungsmittel & Getränke
  • Trocknungsanlagen
  • Umwelt
  • Verpackung
  • Wasserentgasung 


 


 

fusszeile-neu
Binder Vacuum Service - Vertrieb | Binder Luftbefeuchtung GmbH  | Talstr. 6 |  72147 Nehren |  Tel 07473/948656-0 |  info@binder-vacuum.de
nach oben
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail